Dart - Profi oder Hobbyspieler...

Hier dreht es sich um (fast) alles...
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 3612
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Dart - Profi oder Hobbyspieler...

Beitrag von NoFate »

Weyoun hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 08:04 Überworfen mit 180? Herrlich! :lol:
Er hatte noch gerufen ich solle kurz warten, aber da war die Wurfbewegung schon ausgeführt und der Dart hat die Finger verlassen. :mrgreen:

Wir führen ja auch eine betriebliche kleine Liste, wer die häufigsten 180er geschafft hat. Bei mir sind es eh erst 13 und mein Kollege hat auch nur 8... ist also noch ausbaufähig :lol:
Nubert nuVero 110, 70, 50, 30! Klipsch C-310 ASWi! Yamaha RX-A3080! NAD M22! Panasonic UB9004! XBox Series X! PS5! Apple MacMini!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 3612
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Dart - Profi oder Hobbyspieler...

Beitrag von NoFate »

mcBrandy hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 08:39 Ich weiß noch, wie wir bei einem Turnier waren und mein Partner musst anfangen bei Shanghai. Also auf die 1 gezielt. Was hat er 3x getroffen? ;-) Richtig. 3x tripple 20. Herlisch! War sozusagen eine fürn A... ;-)
Auch eine geile Story, hat er sich trotzdem über die 180 gefreut? Also wenn man es eigentlich nicht wollte... :lol:
Nubert nuVero 110, 70, 50, 30! Klipsch C-310 ASWi! Yamaha RX-A3080! NAD M22! Panasonic UB9004! XBox Series X! PS5! Apple MacMini!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21704
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dart - Profi oder Hobbyspieler...

Beitrag von mcBrandy »

Geärgert und gefreut. War ja für uns da nicht ganz hilfreich. ;-)
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Antworten