Rund ums Auto

Hier dreht es sich um (fast) alles...
David 09
Star
Star
Beiträge: 7035
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 14:54
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von David 09 »

Ich fahre heute aber mal artig, zum einen ist es nicht mein Auto, zum anderen ist mein Kind dabei.
Keine glückliche Aussage - im Umkehrschluss könnte man annehmen, ist dein Kind nicht dabei, ist’s dir egal, was mit „Unbeteiligten“ passieren könnte, da du ohne dein Kind und mit deinem Auto nicht „artig“ fährst 8O

Gruß
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 9883
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von aaof »

David 09 hat geschrieben: Sa 20. Feb 2021, 08:16
Ich fahre heute aber mal artig, zum einen ist es nicht mein Auto, zum anderen ist mein Kind dabei.
Keine glückliche Aussage - im Umkehrschluss könnte man annehmen, ist dein Kind nicht dabei, ist’s dir egal, was mit „Unbeteiligten“ passieren könnte, da du ohne dein Kind und mit deinem Auto nicht „artig“ fährst 8O

Gruß
Ich fahre seit 25 Jahren unfallfrei, bin aber ein sportlicher Fahrer, ich übertreibe es aber auch nicht. Abstände halte ich ein, passe Fahrstil nach Witterung und Verkehr an. Aber wenn die Autobahn trocken und leer ist, klar fahr ich dann auch gern mal schneller.
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuSub XW-900 | Denon AVC x3700h
Keller: nuPro X-4000 RC :romance-hearteyes:
Benutzeravatar
g.vogt
Veteran
Veteran
Beiträge: 21169
Registriert: Mi 13. Feb 2002, 13:36
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von g.vogt »

Nicht dass das Kind ins niegelnagelneue Auto kotzt... :mrgreen:
Sportliche Fahrweise mach IMHO nur Spaß, wenn man sich dabei am Lenkrad festhalten kann :wink:
Setzt die Klangsegel! Auf zu neuen Hörizonten!
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22433
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rund ums Auto

Beitrag von Weyoun »

David 09 hat geschrieben: Sa 20. Feb 2021, 08:16 Keine glückliche Aussage - im Umkehrschluss könnte man annehmen, ist dein Kind nicht dabei, ist’s dir egal, was mit „Unbeteiligten“ passieren könnte, da du ohne dein Kind und mit deinem Auto nicht „artig“ fährst 8O
Da kann man nur hoffen, dass du eine Risikolebensversicherung mit ordentlicher Auszahlsumme hast. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 9883
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von aaof »

Moin, also ich bin von der neuen B Klasse absolut begeistert. Endlich ist auch die B Klasse ein richtiger Mercedes. Flüsterleise (Motor hört man fast gar nicht, kaum Windgeräusche), sehr gute Federung, liegt für die Fahrzeugklasse gut auf der Straße. Leistung ist absolut ok, die Kiste kann auch schnell. :mrgreen:

2 kleine Kritiken hätte ich: die Übersetzung naja, es ist ein Handschalter (wollte meine Frau so). Im 5 bzw. 6 Gang fehlt mir etwas Druck, da ist mein TDI griffiger. Und die Assistenten sind etwas übermütig.

Wenn man z.Bsp. über die Mittellinie fährt, bekommt man direkt ein Feedback übers Lenkrad.

Was man nicht machen sollte: über durchgezogene Linien fahren, das Auto fängt dann an selbständig abzubremsen. 8O

Kurios: ich habe den Rückwärtsgang zuerst nicht gefunden, man muss den Ganghebel nach oben ziehen. :wink:
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuSub XW-900 | Denon AVC x3700h
Keller: nuPro X-4000 RC :romance-hearteyes:
Uwe Mettmann
Profi
Profi
Beiträge: 316
Registriert: So 6. Sep 2009, 11:42
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von Uwe Mettmann »

@aaof

Erstmal freut es mich, dass dir euer neues Auto gut gefällt.
aaof hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 08:15 Und die Assistenten sind etwas übermütig.

Wenn man z.Bsp. über die Mittellinie fährt, bekommt man direkt ein Feedback übers Lenkrad.

Was man nicht machen sollte: über durchgezogene Linien fahren, das Auto fängt dann an selbständig abzubremsen. 8O
Lassen sich diese übergriffigen Assistenten auch ausschalten?


Gruß

Uwe
Benutzeravatar
joe.i.m
Star
Star
Beiträge: 9839
Registriert: Do 23. Dez 2010, 15:03
Wohnort: Ludwigsburg - Ein Preuße, der wo bei die Schwaben lebt
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von joe.i.m »

Da würde ich auch mal nach schauen, ob sich da was abschalten läßt oder zumindest in der Intensivität abschwächen.
Bei Ford geht das oder ist bei Auslieferung teils garnicht aktiviert gewesen.

Gruß joe
Die Welt ist eine Scheibe und voller Musik.
Dreher: Dual CS-1219/1218/621/606/601/510/481-Technics SL-Q2/Q202/QX200-Yamaha P500-ClearaudioNanoV2/AikidoPhono1- YamahaCDX397MK2-NADc165bee-vincentSP-997-nuvero10
PC: ProdigyHD2-PreboxSE-nupro10
Goisbart
Star
Star
Beiträge: 858
Registriert: Mi 27. Feb 2002, 03:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von Goisbart »

aaof hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 08:15 Und die Assistenten sind etwas übermütig.
Wenn man z.Bsp. über die Mittellinie fährt, bekommt man direkt ein Feedback übers Lenkrad.
Was man nicht machen sollte: über durchgezogene Linien fahren, das Auto fängt dann an selbständig abzubremsen. 8O
Aber beides nur, wenn man nicht blinkt, richtig?
Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 9883
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von aaof »

Ich gehe davon aus, dass man die Assistenten abschalten kann (muss ich mir mal genauer ansehen).

@Goisbart

Kann sein, wobei das echt tückisch ist: auf den Autobahnen waren viele Frostschäden. Da fährt man mal leicht nach rechts, kommt den beiden rechten Reifen leicht auf den Standstreifen und schwups bremst das Auto. Oder in Baustellen, wo man zwangsläufig auf durchgehenden Linien mal fährt, muss man höllisch aufpassen. :sweat:
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuSub XW-900 | Denon AVC x3700h
Keller: nuPro X-4000 RC :romance-hearteyes:
Goisbart
Star
Star
Beiträge: 858
Registriert: Mi 27. Feb 2002, 03:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rund ums Auto

Beitrag von Goisbart »

Goisbart hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 10:21 Aber beides nur, wenn man nicht blinkt, richtig?
aaof hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 12:55 @Goisbart
Kann sein, ...
Na ooops...
Wenn diese Assistenten dazu führen, dass die Fahrer endlich vor dem Spurwechsel blinken und auch vor dem Grünstreifen aufwachen, ist viel gewonnen!
Wobei zumindest mein System sehr spät bei Nichtreaktion mit Aufwachbremsungen beginnt und nicht beim ersten Überfahren einer Linie.

Die Unterscheidung von permanenten und temporären Fahrspuren ist aber auch bei meinem Fahrzeug eine Schwäche. Wenn man die Grenzen seines Assistenzsystems kennt, passt das aber für mich.
Antworten