Der E-Bike-Thread

Hier dreht es sich um (fast) alles...
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21280
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von mcBrandy »

Sie wird das Bike in ca. 6 Wochen haben, wenn es nicht irgendwelche Lieferschwierigkeiten mit Komponenten gibt.
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4421
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von Wete »

Echte Nubianer dürften ja eigentlich nur diese E-Bikes kaufen:
https://www.cube.eu/2020/e-bikes/mounta ... de-hybrid/
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Benutzeravatar
MGM
Star
Star
Beiträge: 1338
Registriert: Di 30. Okt 2012, 10:11
Wohnort: In the middl of Franggn
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von MGM »

Erst wollte ich mein 90er Jahre Foes LTS 16" umrüsten, aber mit Mittelmotor ist das eigentlich nicht sinnvoll umsetzbar.
1 1/4" Steuersatz und noch ein paar so Sondermaße... Eigentlich ist der Rahmen eh zu klein. War damals aber halt so.
Bleibt jetzt so mit den ollen Retrokomponenten, wie ich es 1996 in Alp d'Huez beim Megavalanche gefahren bin. Vielleicht mal auf Ebay nach ner "neuen" gut erhaltenen Bomber Z1 schauen. Halt irgendwas, was damals auch gefahren wurde.

Seit ein paar Wochen steht jetzt ein Focus Jam² Plus Exklusivmodell vom Bikediscounter in der Garage.
Carbonrahmen, inkl. T.E.C. Zusatzakku für weniger als aktuell ausgepriesen.

Ist halt schon mal ne ganz andere Nummer, so ein modernes Fahrwerk. Macht richtig Spass. Liegt schön Satt und ist dennoch ziemlich verspielt auf dem Trail. Bei unseren hießigen Downhillmöglichkeiten reicht mir das Fahrwerk. Für den Bikepark, dürfte es wahrscheinlich etwas mehr sein. Gut, 25 Jahre später fährt man auch nicht mehr so wild. :mrgreen: Flow passt.

Das Unterrohr ist nicht zu fett. Überhaupt kommt es einem Biobike relativ nahe.
Optik ist unauffällig, Fahrgewicht ohne Zusatzakku unter 22 kg.

Der Steps 8000 lässt sich per App in der Unterstützung anpassen. Eco ist jetzt so eingestellt, das circa das Mehrgewicht zu aktuellen Fullys kompensiert wird. Für die Feierabendrunden bis ca. 60 km reicht der fest verbaute Akku locker, bei 300-500 Höhenmetern. Tagestour steht noch aus. Da zeigt sich dann wie weit der TEC reicht. Aber selbst mit ausgeschalteten Motor komm ich klar. Schön leise ist es. Die meiste Zeit fahr ich Trail, wobei ich da noch teste. Die exponentielle Kurve ist super. Spasseshalber den Boost mal auf 500% gestellt. Das ist dann aber schon Pseudopedalieren und eigentlich Sinnbefreit, weil linear. Minimaler Druck aufs Pedal und ab...

Ich fahr jetzt länger, schneller und öfter, wie ohne Unterstützung. Der Trainingseffekt geht bei mir mehr Richtung Oberkörper. Das Mehrgewicht will bei aktiver Fahrweise halt doch bewegt werden. Die "ichgehdannmalzumkotzenindieBüsche"-Momente fallen weg, wenn die Gruppe mal wieder zu stark ist. Man erholt sich halt auf dem Bike und lässt den Motor etwas mehr machen. Mal sehen was ich nächstes Jahr davon halte.

Aktuell bin ich sehr zufrieden mit dem Bike. Petrol ist eine geile Farbe. Das wäre auch was für die Veros... :mrgreen:
7.4.2 Atmos, 5x Nv7, 2x Nv5, 4x Dali Phantom E-80, 2x AW17, Emotiva XMC-1, DIY Endstufen mit Anaview AMS1000-2600, Vu+Duo², Oled 55EG9A7V, Oppo BDT-101CI, ATV4K, HW55ES, 108" Draper Thor TabTension ReAct 3.0; PS4 Pro, Qled qe55qf6, NB 511, VSX-921
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 21506
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von Weyoun »

Wete hat geschrieben: Do 2. Jul 2020, 10:30 Echte Nubianer dürften ja eigentlich nur diese E-Bikes kaufen:
https://www.cube.eu/2020/e-bikes/mounta ... de-hybrid/
Also willst du damit sagen, das "Tiefeinsteigerverweigerer" keine echten nuBianer sind? Ich bin empört! :mrgreen:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21280
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von mcBrandy »

NuReicht es aber. ;-)
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4421
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von Wete »

Weyoun hat geschrieben: Do 2. Jul 2020, 11:30 Also willst du damit sagen, das "Tiefeinsteigerverweigerer" keine echten nuBianer sind? Ich bin empört! :mrgreen:
Und wieder ein super ausgestattetes Bike mit viel Zuladung, das Dich umstimmen könnte:
https://www.stevensbikes.de/2020/index. ... -2021.html
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 21506
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von Weyoun »

4.700 € und das in Zeiten von 12,5 % Gehaltsverzicht + Kurzarbeit + Aussicht auf eine künftige 4-Tage-Woche mit noch mehr Gehaltsverzicht? Leider nicht machbar. Zudem kennst du ja meine Meinung zu solchen Tiefeinsteigern. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
g.vogt
Veteran
Veteran
Beiträge: 21070
Registriert: Mi 13. Feb 2002, 13:36
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von g.vogt »

Naja, wenigstens ist dieser schwere Brocken so gebaut, dass man ihn anheben kann bzw. könnte.
Setzt die Klangsegel! Auf zu neuen Hörizonten!
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4421
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von Wete »

Weyoun hat geschrieben: Mo 24. Aug 2020, 07:44 Zudem kennst du ja meine Meinung zu solchen Tiefeinsteigern. :wink:
Deswegen ja "umstimmen".
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 21506
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der E-Bike-Thread

Beitrag von Weyoun »

Da müsste aber nicht nur ich umgestimmt werden, sondern auch mein Arbeitgeber. :wink:
Mein Verbesserungsvorschlag bzgl. Pedelec-Leasing für Mitarbeiter wurde nicht mal in die nächste Hierarchie-Ebene weitergeleitet, also wäre dieses Thema leider auch vom Tisch.
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Antworten