Nuvero 140 mit nad m10 v2

Fragen und Antworten zu Nubert Boxen in klassischer Zwei-Kanal-Anwendung
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 22713
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von mcBrandy »

Ah, geht doch!

Dann nimm dir die Zeit und stell alles mal ein. Inklusive Dirac. Danach kannst du einen schönen Erfahrungsbericht schreiben, was man nicht machen sollte bei Nubert Boxen. :mrgreen:

Nein, im ernst! Ich hatte bei meiner Umstellung von Bose 301 auf NuWave 3 den gleichen Aha-Effekt. Allerdings hab ich gleich mit CD Qualität zugespielt. Ich musste sagen, WOW! Plötzlich war da was in den Liedern, was gar nicht da war. In einem Lied hörte ich auf einmal eine Triangel!

Eventuell kannst du sogar noch was am Raum machen. Und denk auch dran, die 140er nicht zu sehr an eine Rück- bzw. Seitenwand zu stellen. Die brauchen einfach Platz um sich zu entfalten!

VG
Christian
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Nubigeschwader
Star
Star
Beiträge: 1295
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:21
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von Nubigeschwader »

Ja, das ist sicher das schlechteste was man überhaupt machen kann: Über Bluetooth und Schrott MP3 auf Nuvero 140 streamen..

. :character-jason: :chores-chopwood: :chores-mop:
LG OLED55BX9LB / Denon X3500 / Nuline 102
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 2311
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von S. Hennig »

Ich möchte mal kurz einen Stab für den NAD M10 (V2) brechen.

Bei NAD sind die Wartangaben ähnlich wie bei uns, ungeschönt. Das heißt, die 100 Watt liegen von 20Hz bis 20 kHz an.

Dazu kommen 300 Watt Impulsleistung für Dynamikspitzen.

Der M10 ist nicht zu unterschätzen und wirklich ein guter Verstärker.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 27284
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 819 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von Weyoun »

S. Hennig hat geschrieben: Mi 15. Jun 2022, 19:27 Ich möchte mal kurz einen Stan für den NAD M10 (V2) brechen.
Ich hoffe, bei NAD vermisst man jetzt nicht einen Mitarbeiter. :mrgreen:
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 22713
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von mcBrandy »

Nubigeschwader hat geschrieben: Mi 15. Jun 2022, 19:12 Ja, das ist sicher das schlechteste was man überhaupt machen kann: Über Bluetooth und Schrott MP3 auf Nuvero 140 streamen..

. :character-jason: :chores-chopwood: :chores-mop:
Naja, wenn man alles eingestellt hat und man nen Vergleich machen will mit CD, Spotify, Tidal, FLAC und MP3 usw. ist das schon ok, aber nicht als erstes hören. ;-) Jeder darf Fehler machen, man muss nur daraus lernen!
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Benutzeravatar
tf11972
Star
Star
Beiträge: 4099
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 21:27
Wohnort: Im schönen Bayerischen Wald
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von tf11972 »

Lieber eine gut klingende mp3-Datei über Bluetooth als eine schlecht klingende HiRes-Aufnahme über Kabel. Erstere wird dabei kaum schlechter, aber Letztere nicht besser :wink:
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

https://forestpipes.de
Nubigeschwader
Star
Star
Beiträge: 1295
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:21
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von Nubigeschwader »

Ist generell eine optimale Kombination, MP3 über Bluetooth auf Nuvero 140. Da kann man nichts falsch machen. Wer braucht da schon schlechte Hires Aufnahmen über Kabel zugespielt.
LG OLED55BX9LB / Denon X3500 / Nuline 102
Benutzeravatar
Hänri
Profi
Profi
Beiträge: 369
Registriert: Di 14. Dez 2021, 18:09
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: nuVero 140 mit NAD M10v2

Beitrag von Hänri »

Nubigeschwader hat geschrieben: Mi 15. Jun 2022, 19:12 Ja, das ist sicher das schlechteste was man überhaupt machen kann: Über Bluetooth und Schrott MP3 auf Nuvero 140 streamen..
Nubigeschwader hat geschrieben: Di 21. Jun 2022, 05:51 Ist generell eine optimale Kombination, MP3 über Bluetooth auf Nuvero 140. Da kann man nichts falsch machen.
Das lässt dir offensichtlich keine Ruhe.
Nubigeschwader
Star
Star
Beiträge: 1295
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:21
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von Nubigeschwader »

Man kann vermutlich nicht oft genug wiederholen, dass es heute absolut nicht mehr nötig ist, Musik zu hören, welcher ganz klar Musikmaterial weggenommen wurde.
sei beruhigt, ich spreche das nur nochmal deutlich an, da genau dies das Problem gewesen ist. Gerne kannst Du weiterhin mit dem Mp3 Player die Nubis bespielen.
Es hört und empfindet ja auch jeder anders.
Nichts für ungut.
LG OLED55BX9LB / Denon X3500 / Nuline 102
Benutzeravatar
tf11972
Star
Star
Beiträge: 4099
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 21:27
Wohnort: Im schönen Bayerischen Wald
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero 140 mit nad m10 v2

Beitrag von tf11972 »

Wie sagte schon Helmut Kohl: „Entscheidend ist, was hinten rauskommt.“
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

https://forestpipes.de
Antworten