USB-C-auf-USB-C-Kabel: >= 100 Watt und gleichzeitig 10/20/40 GBit/s Datenübertragung?

Wenn's nicht so gut in die anderen Themenbereiche passt...
Antworten
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28541
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 973 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

USB-C-auf-USB-C-Kabel: >= 100 Watt und gleichzeitig 10/20/40 GBit/s Datenübertragung?

Beitrag von Weyoun »

Hallöchen allerseits! :D

Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau in puncto USB-Kabeln.
Derzeit besitze ich ein kompaktes Anker 717 Netzteil mit GaN Halbleiterelektronik, dass derzeit das Maximum von 140 Watt über USB Power Delivery bereitstellt. Diese hohe Leistung kann man u.a. gut gebrauchen für moderne Dockingstationen mit vielen Anschlüssen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hätte nun gerne ein USB-Kabel, das man zum einen als reine Stromversorgung einsetzen, aber bei Bedarf auch mal als Datenkabel nutzen kann. Und hier hört es meist auf: Es gibt z.B. von Anker Kabel für >= 100 Watt (5 Ampere bei 20 oder 28 Volt), doch die können leider nur USB 2.0 mit 480 MBit/s. Schaut man sich High-Speed-USB-Kabel an, dann können die zwar bis 40 GBit/s, dafür besitzen aber ihre Versorgungsleitungen einen kleineren Querschnitt, so dass sie statt 5 Ampere nur derer 2 oder 3 tragen können.

Der neue Standard USB4 sieht nun aber vor, dass bis 240 Watt (5 Ampere bei 48 Volt) versorgt UND bis 40 GBit/s übertragen werden können. Leider finde ich derzeit nirgendwo solch ein Kabel. Hat jemand schon mal solch ein Kabel gesehen?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
tf11972
Star
Star
Beiträge: 4277
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 21:27
Wohnort: Im schönen Bayerischen Wald
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB-C-auf-USB-C-Kabel: >= 100 Watt und gleichzeitig 10/20/40 GBit/s Datenübertragung?

Beitrag von tf11972 »

Das hier vielleicht? Schafft aber auch nur 100 W:

https://www.caseking.de/inline-usb4-kab ... tech_specs
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

https://forestpipes.de
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28541
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 973 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB-C-auf-USB-C-Kabel: >= 100 Watt und gleichzeitig 10/20/40 GBit/s Datenübertragung?

Beitrag von Weyoun »

Danke, das Kabel kann in der Tat nur Power Delivery 3 (100 Watt). Der verlötete µC im Kabel erkennt leider die anliegende Spannung und verhindert, dass die Gegenseite einfach eine höhere Spannung anlegt. Power Delivery 3.1 sollte es schon unterstützen.
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28541
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 973 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB-C-auf-USB-C-Kabel: >= 100 Watt und gleichzeitig 10/20/40 GBit/s Datenübertragung?

Beitrag von Weyoun »

Um das Thema abzuschließen: Habe bei Computerbase Hilfe bekommen und folgendes Kabel mit Black-Friday-Rabatt gekauft:
https://www.amazon.de/gp/product/B09YM3 ... UTF8&psc=1
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Antworten