Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Rund ums Auto

Hier dreht es sich um (fast) alles...

Re: Rund ums Auto

Beitragvon g.vogt » Do 15. Aug 2019, 21:15

Ich hab nach der ersten Strophe die Geduld verloren. Wir haben die dort "vertonten" "Argumente" hier im Forum schon diskutiert. Ich sehe hier tatsächlich nur die Wiederholung der immergleichen Standpunkte. Benzin springt von ganz alleine in den Tank und Lithiumgewinnung ist böse. Und die Stromnetze stehen direkt vorm Zusammenbruch.
Setzt die Klangsegel! Auf zu neuen Hörizonten!
Benutzeravatar
g.vogt


Re: Rund ums Auto

Beitragvon Goisbart » Do 15. Aug 2019, 21:46

Aha,
"David 09" hat in seinem Beitrag um 19:47 nicht ganz Unrecht.

g.vogt hat geschrieben:...Benzin springt von ganz alleine in den Tank...
Höre ich im Liedchen gar nicht.

... und Lithiumgewinnung ist böse.
Naja, ist die Gewinnung von Li nicht "böse"?

... Und die Stromnetze stehen direkt vorm Zusammenbruch.
Im Juni war es an 3 Tagen wackelig.

Vielleicht sollte man nicht zu verbohrt sein und einfach etwas schmunzeln, zumindest verstehe ich das Liedchen so.
Goisbart

Re: Rund ums Auto

Beitragvon g.vogt » Fr 16. Aug 2019, 08:53

Jeder Kindergartenabzählreim ist kreativer als dieses "Liedchen". Das ist überhaupt nicht lustig, das ist traurig, das ist empörend.
Was wir hier erleben ist die Infantilisierung der Gesellschaft. Dass jetzt schon die Schulkinder auf die Straße gehen und die "Erwachsenen" zur Vernunft zu bringen suchen ist nur symptomatisch.
Setzt die Klangsegel! Auf zu neuen Hörizonten!
Benutzeravatar
g.vogt

Re: Rund ums Auto

Beitragvon David 09 » Fr 16. Aug 2019, 09:14

Was hat dich bloß dermaßen so verbittert gemacht... 8O auf Wunsch und irrsinniger Auslegung eines einzelnen Herren selbst gelöscht

Btt
Endlich ist das erste Foto des neuen und einzigen vw-Cabrios aufgetaucht...und endlich so, wie ich’s mir wünsche:
https://www.volkswagen.de/de/models/t-r ... lsrc=aw.ds
Ein kleines SUV-Cabrio - das vw t-Roc cabrio :mrgreen:
Blöd nur, dass der Hund dann auf den Rücksitz muss.
Zuletzt geändert von David 09 am Fr 16. Aug 2019, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Rund ums Auto

Beitragvon Weyoun » Fr 16. Aug 2019, 09:47

Zuerst: Ich habe das "Lied" nicht gehört und gebe hierzu keine Wertung ab!
g.vogt hat geschrieben:Und die Stromnetze stehen direkt vorm Zusammenbruch.

Sagen wir mal so: "Dank" des Aus des Atomstroms, der Kohlewende und der gleichzeitig nahezu zum Erliegen gekommenen Baugenehmigung neuer Windräder auf Deutschen Landen musste in diesem Jahr erstmals nach vielen Jahren in Summe wieder Atomstrom aus anderen europäischen Ländern importiert werden. und das nach Jahrzehnten von Überschüssen, die wir an ganz Europa verkaufen konnten. Wenn sich hier nicht ganz schnell was ändert (neue Stromtrassen, mehr Windräder etc.) dann wird das nix mit der E-Mobilität von Millionen von Bürgern. Und falls doch, dann nur mit Hilfe von französischem Atomstrom.
David 09 hat geschrieben:Endlich ist das erste Foto des neuen und einzigen vw-Cabrios aufgetaucht...und endlich so, wie ich’s mir wünsche:

Ich finde das Auto unsäglich, tut mir leid, aber ich kann und will nicht lügen!
Da ziehe ich einen Opel Cascada vor, auch wenn ich kein Opel Fan (mehr) bin. Der ist wenigstens ästhetisch. Ein "SUV-Cabrio" geht einfach mal gar nicht. Was kommt als nächstes? Ein Audi Q8-Cabrio?
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Rund ums Auto

Beitragvon g.vogt » Fr 16. Aug 2019, 10:55

David 09 hat geschrieben:Was hat dich bloß dermaßen so verbittert gemacht... 8O


Man muss mitnichten verbittert sein um so ein Liedchen Scheiße zu finden.

Aber jedem das Seine


Dieser zu trauriger Berühmtheit gelangte Spruch muss natürlich auch noch hin.
Setzt die Klangsegel! Auf zu neuen Hörizonten!
Benutzeravatar
g.vogt

Re: Rund ums Auto

Beitragvon mk_stgt » Fr 16. Aug 2019, 12:10

das tagfahrlicht der aktuellen vw-generation find ich zum wegschauen. das wirkt alles andere als harmonisch
decode CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO, YAMAHA | power ONKYO, YAMAHA | power & sound NUBERT | mobil SONY
Benutzeravatar
mk_stgt

Re: Rund ums Auto

Beitragvon David 09 » Fr 16. Aug 2019, 12:29

@weyoun
Ich fand schon den range Rover als cabrio geil, aber eben unerschwinglich für mich.
Ich finde das Konzept klasse, weil ich eben auf den höheren Einstieg nicht verzichten möchte/kann. Ich quäle mich jedes Mal dermaßen was aus dem Golf Cabrio, macht keen Spaß.
Insofern können wir aus zwei eins machen, schont die Umwelt, reduziert die Autos im täglichen Stadtverkehr um eins - dat muss doch gut sein :wink:

@g.vogt
Aus der Antike eher eine andere Bedeutung und hat nix mit deiner Interpretation zu tun, aber dass hier gleich widersinnig die nazi-Keule rausgeholt wird, ist nicht weiter verwunderlich...sorry, dann nimm besser, „jedem, so wie es ihm gefällt“-oder ist daran auch wieder was zu monieren
Diese ewigen Anfeindungen unter der Gürtellinie kotzen mich an!
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Rund ums Auto

Beitragvon Weyoun » Fr 16. Aug 2019, 14:11

mk_stgt hat geschrieben:das tagfahrlicht der aktuellen vw-generation find ich zum wegschauen. das wirkt alles andere als harmonisch

Ist mir scheißegal, weil ich IN einem Superb sitze. :P
David 09 hat geschrieben:Ich fand schon den range Rover als cabrio geil, aber eben unerschwinglich für mich.
Ich finde das Konzept klasse, weil ich eben auf den höheren Einstieg nicht verzichten möchte/kann. Ich quäle mich jedes Mal dermaßen was aus dem Golf Cabrio, macht keen Spaß.
Insofern können wir aus zwei eins machen, schont die Umwelt, reduziert die Autos im täglichen Stadtverkehr um eins - dat muss doch gut sein :wink:

OK, wenn du aus zwei Autos eines machst, dann sei dir verziehen. :wink:
Was ich ganz krass finde: Das Cabrio hat eine Anhängerkupplung!!! Ich fahre ja wirklich viel Auto, aber ein Cabrio mit Hänger ist mir bisher erst einmal untergekommen: Ein offener Trabi (Selbstumbau) in Tarnfleckfarbe mit Gulaschkanone hintendran. :mrgreen:

Und zum Schluss noch etwas zum nicht ganz ernst nehmen:
Was kann man mit einem Cabrio plus Hängerkupplung bauen? Einen Hebekran zum Ein- und Aussteigen. Dann kommt man auch mit über 80 noch in einen offenen Ferrari oder Porsche rein. :lol:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Rund ums Auto

Beitragvon David 09 » Fr 16. Aug 2019, 14:24

...und auch die Anhängerkupplung befriedigt meine „Autogelüste“, denn zum einen fahrradträgertauglich, zum anderen mopetenhänger dran...dat passt :lol:
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Off-Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Malcolm und 5 Gäste