Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Hier dreht es sich um (fast) alles...

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon dimitri » Di 13. Aug 2019, 22:33

Das halte ich für ein Gerücht. Stoßlüften machen wir natürlich, aber nicht alle 2 Stunden. Das Gerücht hält sich so hartnäckig wie die atmenden Wände. Seit fast 4 Jahren sind wir auch ohne KWL schimmelfrei.
Deutlich größer ist das Risiko durch Kältebrücken über längeren Zeitraum Kondensation an einer Stelle zu bekommen und sich dadurch Schimmel einzufangen.
Ebenfalls wichtig ist die korrekte Abdichtung der Dachluke zum kalten Dachboden (sofern vorhanden) da ansonsten die feuchte Luft aus dem Wohnbereich dort kondensiert und ebenfalls Schimmel begünstigt.
In beiden Fällen hilft auch eine KWL nicht.
PS4 Pro, Denon X6200W, nuVero 11/7/4, AW-17, nuPro A300
Benutzeravatar
dimitri


Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon Wete » Di 13. Aug 2019, 22:39

Das ist aber eine fatale Bauweise, wird das tatsächlich im konventionellen Stein-auf-Stein-Bau so gemacht? Erschreckend. Unser (Holzständer-) Wandaufbau ist ohne Folie und "diffusionsoffen" (wie auch immer man das einstufen will), eine KWR wäre nicht nötig, wir haben sie dennoch, auch aus Bequemlichkeitsgründen im Winter.
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon dimitri » Di 13. Aug 2019, 22:46

Auch durch deine Wand geht keine Luft nach außen und auch kein Wasserdampf. Wäre dem so, würde irgendwo in der Wand der Kondensationspunkt erreicht werden und du hättest eine feuchtes Haus.

Des Weiteren ist der Wasserdampfdiffusionswiderstand von Styropor und Holz praktisch identisch.
PS4 Pro, Denon X6200W, nuVero 11/7/4, AW-17, nuPro A300
Benutzeravatar
dimitri

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon Wete » Di 13. Aug 2019, 22:50

Das Problem ist wohl eher die dichte Folie und deren Position.
Wenn man eine Wand so baut, dass sie nach außen immer "offener" wird, kann entstehende Feuchtigkeit nur in eine Richtung - nach außen.
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon dimitri » Di 13. Aug 2019, 22:53

Ein WDVS wird direkt auf der Wand befestigt, da kommt keine Folie dazwischen.
Wir haben jedoch mit Perlit gefüllte Ziegel und kein WDVS.
PS4 Pro, Denon X6200W, nuVero 11/7/4, AW-17, nuPro A300
Benutzeravatar
dimitri

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon Weyoun » Fr 16. Aug 2019, 11:11

Bevor ich mich auf's Glatteis begebe: Darf man hier im Thread auch über geplante bautechnische Sachverhalte diskutieren (in meinem Fall Umbaumaßnahmen am Eigenheim), oder sollte man dann eher einen neuen Thread aufmachen?
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon Haihappen » Fr 16. Aug 2019, 11:15

"Wie wohnt ihr so" betrifft aus meiner Sicht auch Änderungen an bestehenden Immobilien.

Zeigt auf wie du wohnst oder bald wohnen wirst.
Mein Heimkino: Heimkino- Bilder
3 x nuVero 70, 2 x nuVero 50, 1 x AW-600 + NAD 758v3, LG OLED55B6D, Samsung BD-C6900
Benutzeravatar
Haihappen

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon Weyoun » Fr 16. Aug 2019, 14:36

Supi :!: :handgestures-thumbupleft:

Seit zweieinhalb Wochen sind wir endlich klimatisiert in Chemnitz. Drei Räume im Obergeschoss haben jetzt Klimaanlage. Die Anlage ist von Mitsubishi Heavy und ähnlich wie die verlinkte (die exakte Bezeichnung habe ich gerade nicht im Kopf): https://www.klimahero.de/Mitsubishi-Hea ... gJpXfD_BwE

Außen recht leise mit bei Bedarf mit speziellem Nachtmodus, um die Nachbarn zu schonen. Innen wirklich flüsterleise (wenn man nicht gerade auf Maximum stellt). Und das sage ich als jemand, den nachts das fiepende Netzteil einer PS4 stört, die nur 0,1 Watt zieht. :wink:
Kühlleistung mehr als ausreichend. Im Winter auch auf Heizbetrieb umschaltbar, wobei die Gasheizung unter dem Strich wohl immer noch günstiger sein dürfte. Dazu gibt es für schwüle Tage die Funktion "Entfeuchten" ohne Kühlen oder Heizen. Die Außenanlage (Inverter) benötigt eine normale mit 16A abgesicherte 230V Leitung, die tatsächlich benötigte Leistung ist aber deutlich darunter, weshalb die Anlage recht genügsam ist.

Die Umbaumaßnahme durch einen Klimabauer hat zwei Tage in Anspruch genommen. Bisher sind wir sehr zufrieden und können es jedem Interessierten weiterempfehlen. Endlich sterben wir nicht jedesmal tausend Tode, wenn es mal wieder mehr als 30 Grad draußen warm wird und können nachts endlich vernünftig im ersten Stock schlafen. :wink:
Was auch recht gut funktioniert: Lässt man oben die Türen offen, kommt die "Kältewelle" recht schnell auch im Erdgeschoss an, sodass man auch dort etwas von der Klimaanlage hat.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon David 09 » Fr 16. Aug 2019, 14:56

Glückwunsch, leider lässt unser Vermieter keine entsprechende umbaumaßnahme zu, sonst hätte ich da schon längst investiert.
Muss ich mir und vor allem dem Hund bei extremer Hitze leider mit der nicht so komfortablen kompakten ka etwas Abkühlung verschaffen
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Immobilien-Gedanken! Wie wohnt ihr so?

Beitragvon Haihappen » Fr 16. Aug 2019, 15:22

Interessante Entscheidung.

Bin gespannt wie dein Fazit nach mehrmonatigem Einsatz ist.
Im privaten Bereich kenne ich niemanden, der eine Klimaanlage nutzt.
Mein Heimkino: Heimkino- Bilder
3 x nuVero 70, 2 x nuVero 50, 1 x AW-600 + NAD 758v3, LG OLED55B6D, Samsung BD-C6900
Benutzeravatar
Haihappen

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast