Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

32 Zoll TV

Diskussionen über AV-Verstärker/Receiver, DVD-Player, TV-Geräte, Projektoren

32 Zoll TV

Beitragvon FrankME » Mo 11. Feb 2019, 13:24

Hallo zusammen

Ich brauche für mein Büro einen neuen 32 Zoll Smart TV.

Was könnt ihr mir da empfehlen? Im Wohnzimmer habe ich Panasonic.Nur das Bild eines 32 Zoll Panasonic war im vergleich sehr schlecht.

Danke und LG
FrankME

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon fluxx » Mo 11. Feb 2019, 13:38

Die 32 Zoll Klasse ist mittlerweile quasi nicht mehr existent, da gibt es schon Computer Bildschirme, welche mehr Fläche bieten. Das sorgt auch dafür, dass du nichts Richtung High-End finden wirst. Eine der wenigen aktuellen und ordentlichen Geräte ist z.B. der LG LG 32LK6200PLA https://www.amazon.de/dp/B07B4F8WC6/ und der Panasonic TX-32FSW504 https://www.amazon.de/dp/B07CN67H3Q/

Alternativ könntest du dich nach einem guten gebrauchen Modell umsehen, dann musst du für das "Smart" in Smart TV eine Box anhängen (Google Chromecast, Apple TV, Amazon Firestick, ...), was in der Summe aber noch günstiger kommen könnte.
fluxx

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon Weyoun » Mo 11. Feb 2019, 14:21

Hallo!

MUSS es wirklich ein Smart-TV sein, oder reicht auch ein 32-Zoll-Monitor mit integriertem DVB-C/S-Tuner?
Bei Smart-TVs wird man in der 32-Zoll-Klasse wohl ausschließlich bei den Luxus-Marken Loewe, Metz oder Technisat fündig.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon Kurdt » Mo 11. Feb 2019, 14:23

fluxx hat geschrieben:Die 32 Zoll Klasse ist mittlerweile quasi nicht mehr existent

Geizhals.de sagt was anderes.
Kurdt

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon SlashBob » Mo 11. Feb 2019, 15:50

Sagt die Seite nicht. Im Bereich 32 Zoll gibt es fast nur gammeliges Zeug. Auch in der 40 Zoll Klasse musste ich lange suchen um nicht nur Schrott zu kaufen....
NuPro X8000 in Stereo an Oppo UDP-203
SlashBob

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon martinm » Mo 11. Feb 2019, 18:24

FrankME hat geschrieben:Hallo zusammen

Ich brauche für mein Büro einen neuen 32 Zoll Smart TV.

Was könnt ihr mir da empfehlen? Im Wohnzimmer habe ich Panasonic.Nur das Bild eines 32 Zoll Panasonic war im vergleich sehr schlecht.

Danke und LG



Hallo,
ich habe mit Sony sehr gute Erfahrungen gemacht.
Moment hab ich einen Bravia 32". Den gibt es wohl nicht mehr dafür andere 32er Modelle zu ähnlichen Kosten.
nuLine 84 - Yamaha R-N803D - DUAL Dreher
Benutzeravatar
martinm

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon FrankME » Mo 11. Feb 2019, 21:00

Danke für eure Info.

Das Problem ist das ich nur Platz für einen 32 Zoll habe.40/48.... und mehr gibt es ohne weiteres.32 mit gutem Bild nur sehr wenige.Der Vorteil bei Panasonic kann ich über IP alles sehen.Wenn ich einen anderen Hersteller nehme muss ich Sat oder Antenne nehmen und mir eine 2. HD Karte zulegen.

Gruß Frank
FrankME

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon Weyoun » Di 12. Feb 2019, 10:51

Hallo Frank,

du hast mir noch nicht geantwortet, ob prinzipiell ein 32-Zoll-Monitor mit integriertem Tripple-Tuner ausreichen würde oder ob es zwingend ein TV sein muss. Für ersteres gibt es nämlich mehr Auswahl. Habe ich vor 10 Jahren auch so gemacht, als ich für meine Zweitwohnung nur einen 27-Zöller stellen konnte und die damaligen 27-Zoll-TVs der letzte Schrott waren. :wink:
FrankME hat geschrieben:Der Vorteil bei Panasonic kann ich über IP alles sehen.Wenn ich einen anderen Hersteller nehme muss ich Sat oder Antenne nehmen und mir eine 2. HD Karte zulegen.

Du meinst SAT>IP? Da werden doch aber nur die unverschlüsselten Sender dem Netzwerk zugänglich gemacht (wie bei der Kabel-Fritz!Box 6490/6590), oder "umgeht" der Panasonic die DRM-Rechtefragen mit einem juristischen Trick?
Du könntest zum Empfang von SAT>IP auch eine Android-TV-Box à la Amazon Fire TV nutzen (dort muss dann eine App à la VLC-Player o.ä. drauf, um die Sender aus dem Netzwerk "empfangen" zu können.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon Steppenwolf » Di 12. Feb 2019, 13:09

Gruß
Manfred

.::AVR->Marantz SR7013*Front->nuL-122*Center->CS-72*Rears->DS-62*Sub->2 AW-1000*BDP->Denon DBP-2010*CDP->Denon DCD-1510AE*UHDP->Panasonic DP-UB824*TV->Philips OLED+ 903 65"::.
Steppenwolf

Re: 32 Zoll TV

Beitragvon FrankME » Di 12. Feb 2019, 14:15

Weyoun hat geschrieben:Hallo Frank,

du hast mir noch nicht geantwortet, ob prinzipiell ein 32-Zoll-Monitor mit integriertem Tripple-Tuner ausreichen würde oder ob es zwingend ein TV sein muss. Für ersteres gibt es nämlich mehr Auswahl. Habe ich vor 10 Jahren auch so gemacht, als ich für meine Zweitwohnung nur einen 27-Zöller stellen konnte und die damaligen 27-Zoll-TVs der letzte Schrott waren. :wink:
FrankME hat geschrieben:Der Vorteil bei Panasonic kann ich über IP alles sehen.Wenn ich einen anderen Hersteller nehme muss ich Sat oder Antenne nehmen und mir eine 2. HD Karte zulegen.

Du meinst SAT>IP? Da werden doch aber nur die unverschlüsselten Sender dem Netzwerk zugänglich gemacht (wie bei der Kabel-Fritz!Box 6490/6590), oder "umgeht" der Panasonic die DRM-Rechtefragen mit einem juristischen Trick?
Du könntest zum Empfang von SAT>IP auch eine Android-TV-Box à la Amazon Fire TV nutzen (dort muss dann eine App à la VLC-Player o.ä. drauf, um die Sender aus dem Netzwerk "empfangen" zu können.


Es sollte ein TV sein.Sorry habe ich weil das Telefon ging total verschwitzt dir zu antworten.

Gruß Frank
FrankME


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround-/Heimkino-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste