Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Wenn's nicht so gut in die anderen Themenbereiche passt...

Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon Andreas H. » Mi 13. Feb 2019, 10:35

Hallo zusammen.

Bin gerade deabei, ein LS-Kabel für meine 14er selbst zu konfektionieren (Bilder folgen dann im entsprechenden Thread).
Soweit ist das ganze Material eingetroffen, incl. Winkelstecker von Dynavox. (https://www.qvk-shop.de/detail/index/sArticle/5593)
Optisch ziemlich ansprechend & auch preislich im Rahmen.
Leider haben diese Stecker lediglich eine Länge von ca. 15mm für den Kontaktpin.
Dachte eigentlich, dass die Länge irgendwie "genormt" wäre. :(
Was an den 14ern noch funktioniert, klappt bei meinen Monos leider nicht mehr. Momentan sind dort Nakamichis im Einsatz, die eine Kontaktlänge von knapp über 20mm haben.
Allerdings sehen die Nakamichi-Stecker nicht so wertig aus, wie ich das gerne hätte.

Gibt's Erfahrungen, bzw. Empfehlungen, speziell für Winkel-Bananas, von eurer Seite aus?
In den Artikelbeschreibungen ist meistens (eigentlich nie) keine Angabe zur Länge des Pins zu finden.
Kabelschuhe möchte ich ungern verwenden (obwohl manche optisch sehr gefällig), da das bei den Terminals der 14er m.M.n. nicht optimal funktioniert.

Preislich würde ich gerne um / unter 20 Euro pro Paar bleiben, da ich insgesamt 4 Paare benötige... :wink:

Grüße, Andreas
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!
Benutzeravatar
Andreas H.

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon hifiwilli » Mi 13. Feb 2019, 11:26

Morgen Andreas H

Warum unbedingt Winkelstecker(wandnah) :?:
Ich hab welche von nubert.Sehen wertig aus,Kontaktpin 20mm
4er Zet 20 €

Gruß
Willi
hifiwilli

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon rdohmeier » Mi 13. Feb 2019, 12:12

hifiwilli hat geschrieben:Warum unbedingt Winkelstecker(wandnah) :?:
Ich hab welche von nubert.Sehen wertig aus,Kontaktpin 20mm
4er Zet 20 €


Die BFA Bananas von Nubert habe ich auch im Einsatz. Top.

Für die Front-LS habe ich mir die nuCable Exklusiv zugelegt. Ebenfalls top.

(Die nuCable Exklusiv ersetzten hier die von mir konfektionierten Kabel. Besser bekommt man es mMn. nicht ohne weiteres hin)
WZ 5.0.4 | nuVero140+ | PioneerLX89 ATM140 HA400P6+
Benutzeravatar
rdohmeier

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon m.a.206 » Mi 13. Feb 2019, 12:40

Hallo,
die von Nubert habe ich auch, von Inakustik die sind auch gut, nur nicht abgewickelt.
m.a.206

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon Haihappen » Mi 13. Feb 2019, 12:55

Die von Rembus sind sogar nur 13mm lang.

Macht das denn was aus, müssen die "aufschlagen" und reicht die Klemmung über die Terminals so aus?
Zuletzt geändert von Haihappen am Mi 13. Feb 2019, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Heimkino (teils alter Stand): Heimkino- Bilder
3 x nuVero 70, 2 x nuVero 50, 1 x AW-600 + Denon X4500, LG OLED55B6D, Samsung BD-C6900
Benutzeravatar
Haihappen

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon Andreas H. » Mi 13. Feb 2019, 13:02

Erstmal Danke für Eure Beiträge. (incl. Hape für das Nachmessen)
Winkel deshalb, weil ich es schöner finde, wenn Die Kabel am LS nach unten geführt werden.
Der "lange" Kontakt deshalb, weil die Anschlüsse an meinen Hypex ziemlich klobig sind.
Die Kunststoffverschraubung ist sehr dick, so dass beim Einführen der Bananas schon fast 6-7mm verloren gehen. :sweat:
Stelle heute Abend mal ein Bild ein, damit Ihr seht, was ich meine....
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!
Benutzeravatar
Andreas H.

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon tf11972 » Mi 13. Feb 2019, 17:20

Mit den nuBananas bin ich nicht so glücklich, will man diese dauerhaft verwenden, ist Schraubensicherung Pflicht. Mir sind schon mehrere auseinander geflogen und die Maden irgendwo im Kabelnirvana verschwunden.
Viele Grüße
Thomas

nuVero 14 (Korsun V8i) + AW-1300 im Wohnzimmer
nuLine DS-55 + AW-441 im Schlafzimmer
nuPro A-300 am PC
nuPro A-300 + 2x AW-1000 + X-8000 an der Orgel
nuBox 101 im Kinderzimmer
AKG K-812 Pro + K-267


http://www.forestpipes.de
Benutzeravatar
tf11972

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon Andreas H. » Mi 13. Feb 2019, 18:00

So, hier mal ein Bild von meiner "Problematik":
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!
Benutzeravatar
Andreas H.

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon Dr. Bop » Mi 13. Feb 2019, 18:10

Kann man die Plaste-Kappen nicht abmachen oder zumindest kürzen?

Ich glaub, da wär ich ganz schnell mit´m Dremel dran. 8)
# Connector² | CX C | nuControl | nuPower d | nuVero 170
# Connector² | CD-S2000 | ATM-35 | A-S2000 | nuRock 35
# PC | HAD-1 | DT 880 PRO
Benutzeravatar
Dr. Bop

Re: Erfahrungen / Empfehlungen Bananenstecker

Beitragvon Zweck0r » Mi 13. Feb 2019, 18:10

tf11972 hat geschrieben:Mir sind schon mehrere auseinander geflogen und die Maden irgendwo im Kabelnirvana verschwunden.


https://www.wago.com/de/zubehoer/bananenstecker/p/215-311

Kontaktstift ist 20 mm lang.
Zweck0r

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Meinungsaustausch zu Audio und Video (und Technik allgemein)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste