Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Update A-100 -> X3000

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon Weyoun » Do 13. Jun 2019, 10:02

Stimmt, es gibt nicht zwei Meinungen, sondern noch viel mehr. :mrgreen:
In jedem Hörraum hören sich die LS anders an und in jedem Hörraum kann ein völlig anderer LS die "Nummer 1" sein. :wink:

Zum Beispiel die A-100 und A-200: Mal hört man einen DEUTLICHEN Unterschied im Hochton (vor allem aufgrund der unterschiedlichen Richtcharakteristik des 19-mm-Hochtöners gegenüber dem 25-mm-Höchtöner und mal hört man so gut wie keinen Unterschied. Ob man einen Unterschied hört, hängt davon ab, wie groß der Raum ist, wie die Geometrie des Raumes gestaltet ist, wo die Boxen im Raum stehen und wo man selbst beim Hören sitzt. So habe ich im Nubert-nuPro-Hörstudio in Gmünd ganz andere Eindrücke gewonnen als beim damaligen privaten nuDay in Leipzig. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun


Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon Goisbart » Do 13. Jun 2019, 22:40

Sonnigertyp hat geschrieben:...
Der Unterschied ist DEUTLICH hörbar! Die X-3000 lösen viel detaillierter auf. Im direkten Vergleich hören sich die A-200 an als würden Sie hinter einem Vorhang stehen.
...

Wobei zumindest laut den Messungen im WEKA Labor (Stereoplay/Audio), die X3000 im Hochton 2-3 dB lauter spielt, als die A-200. Bei direktem Umschalten kann das zum berühmten Vorhang-Effekt führen. Das soll jetzt aber keine Bewertung der Qualität sein.
Goisbart

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon roland.g » Mo 23. Dez 2019, 13:50

Ich habe mir jetzt, als Weihnachtsgeschenk, die X-3000 bestellt.
Mal sehen und vor allem hören, was sie so zu bieten hat.
roland.g

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon Othmar » Di 24. Dez 2019, 15:08

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem "Weihnachtsgeschenk".

Bitte poste u n b e d i n g t Deine Erfahrungen mit der X-3000 im Vergleich zur A-100, da ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe und wirklich j e d e n Input gut gebrauchen kann.

Weihnachtliche Grüße aus den Bergen!
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ
Benutzeravatar
Othmar

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon roland.g » Do 26. Dez 2019, 13:45

Lohnte sich das Upgrade?
Ich versuche meine Begeisterung etwas zu kanalisieren, etwas runter zu kommen.
Ein eindeutiges JA!!!
Deutlich hörbar "besser" als die A-100 präsentieren sich die X-3000 im ersten Hörtest.
Ich verstehe kaum die Postings der Leute die da nur minimale Unterschiede hören?!
Habe ich etwas mit den Ohren oder träume ich das?
Ich will es nicht als "Welten" bezeichnen, aber doch sehr deutlich besser als die A-100.

Der Anschluss war ein Klacks, ich betreibe sie über USB. Die Fernbedienung ist sehr wertig.

https://1drv.ms/u/s!At1i3wCE2__sggihgAsn00SppHvQ

Übrigens, Nubert ist auch bei den Lieferzeiten TOP! Am 23.12.bestellt wuchtete mir der DHL-Bote den Karton noch am 24.12. ins Haus, ich wohne in NDS!
Das kann nicht getoppt werden, da muss selbst Amaxxx passen. Die Boxen doppelt und absolut sicher verpackt.
Zuletzt geändert von roland.g am Fr 27. Dez 2019, 13:05, insgesamt 2-mal geändert.
roland.g

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon martinm » Do 26. Dez 2019, 15:07

Othmar hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch zu Deinem "Weihnachtsgeschenk".

Bitte poste u n b e d i n g t Deine Erfahrungen mit der X-3000 im Vergleich zur A-100, da ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe und wirklich j e d e n Input gut gebrauchen kann.


ich hatte die A-100 und etwas später die X-3000

mal einfach ausgedrückt: die A-100 hätten für mein Wohnzimmer (18qm) nicht gereicht - die X-3000 dagegen schon. Nicht wegen Lautstärke sondern Klang-Volumen.
die A-100 hab ich auch mit Sub-Unterstützung probiert.

Abstand Chassis/Chassis: 1,8m. Zum Hörplatz 2,0m.

Die Aktiven Nuberts waren mir zu 'steril' bzw. empfinde ich den Hochton auf Dauer als anstrengend. Bei den passiven Serien - habe nuBox, nuLine und nuVero hier gehört - ist das nicht. Evtl. einfach persönlicher Geschmack/Hörempfinden. Oder der eingebaute Class-D Verstärker.




Beide bestellen und in der eigenen Umgebung/Anwendung ausprobieren.


grüße, Martin
nuLine 84 - Yamaha R-N803D - DUAL Dreher
Benutzeravatar
martinm

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon Heinz-Wilhelm » Sa 4. Jan 2020, 15:33

Ich hatte bisher die nupro A200 auf dem Schreibtisch. Seit gestern stehen hier nupro x3000.
Einen direkten Vergleich habe ich nicht gemacht, da ich die nupro200 schon abgebaut und eingepackt habe.

Nach einigen Jahren der Gewöhnung an die nupro200, dachte ich mir, dass ich den Unterschied schon wahrnehmen würde.
Der Klangliche Unterschied hat mich jetzt ehrlich nicht vom Hocker gehauen. Die nupro200 waren schon gut, die nupro x3000 vielleicht ein bisschen mehr gut. Der Klangunterschied, den ich wahrnehmen konnte wäre mir die Investition nicht wert gewesen.

Bei sehr hoher Lautstärke bleiben die x3000 sauberer, das ist Fakt.

Der Hauptvorteil ist für mich die bessere Ausstattung. Alles im allem bin ich sehr zufrieden.

Für alle, die noch mit den nuproA Lautsprechern hören, können das auch weiter tun, wenn es ihnen nur um Klang geht.
Nuvero 11, ATM 11, Nuvero 7, 2 mal AW 17, Nuvero 3, Yamaha DSP A1, Yamaha AX 900, Dual 601 mit Shure V 15 3
Heinz-Wilhelm

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon roland.g » So 5. Jan 2020, 13:03

Heinz-Wilhelm hat geschrieben:Für alle, die noch mit den nuproA Lautsprechern hören, können das auch weiter tun, wenn es ihnen nur um Klang geht.


Diese Behauptung kann evtl. für den Wechsel von A-200 auf X-3000 zutreffen, kann ich nicht beurteilen, sollte aber keinesfalls so pauschalisiert werden.
Ich habe, wie bereits beschrieben, einen deutlich besseren Klang beim Wechsel von A-100 auf X-3000 festgestellt, der durchaus
und absolut diese Investition gelohnt hat. Und mir geht es nur um den Klang, die technischen Gimmicks der X-3000 interessieren mich nicht bzw. ich akzeptiere sie als Goodie.
roland.g

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon Heinz-Wilhelm » So 5. Jan 2020, 13:53

Die A 100, 200 und 300 habe ich mal in Duisburg im Vergleich gehört. Vom Preisleistungsverhältnis war die A 200 für mich das beste Angebot.
Der Unterschied zur A300 war nicht so groß wie zu der kleineren A 100.
Nuvero 11, ATM 11, Nuvero 7, 2 mal AW 17, Nuvero 3, Yamaha DSP A1, Yamaha AX 900, Dual 601 mit Shure V 15 3
Heinz-Wilhelm

Re: Update A-100 -> X3000

Beitragvon roland.g » Mi 19. Feb 2020, 19:30

Ich verkaufe übrigens gerade meine A-100 bei ebay, wer Interesse hat:
https://www.ebay.de/itm/303487895732
roland.g

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuPro® Serie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste