Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Fragen und Antworten zu Nubert Verstärkern

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon AUT100 » Do 16. Jan 2020, 10:52

Ich bleib schon lieber Othmar.
Wollte mich nur von diesen "Nörglern" verabschieden. :D

Der Verstärker ist wirklich gelungen. Konnte mich am nuDay davon überzeugen.

PS: und es sollte "Pfiat eich" heißen. Hab mich da verschrieben sehe ich gerade,... :oops:
Zuletzt geändert von AUT100 am Do 16. Jan 2020, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
nV 140 + 70 + 50 | Yamaha RX-A2080
Benutzeravatar
AUT100


Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon Weyoun » Do 16. Jan 2020, 11:08

Er wollte sich wohl von gewissen anderen verabschieden, die nix mehr zum Thema schreiben wollen. :wink:

PS: Oh, da war er schneller als ich. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon Nachtigaller2012 » Do 16. Jan 2020, 17:49

Wird es in Zukunft eigentlich eine Erweiterung des Einmesssystems geben, also nicht nur Bass, sondern komplett? Technisch sollte es doch eigentlich machbar sein.

An die anderen Nutzer des Amp. Mir ist beim Start des ampX ein kleines Knacken aufgefallen, ist das normal? Bei anderen Verstärkern in meiner Vergangenheit ist mir das nicht so aufgefallen. Angeschlossen habe ich nur den Tv im moment. :roll:
Nachtigaller2012

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon yachtyx » Do 16. Jan 2020, 19:01

Knacken?
Aus den Lautsprechern?
Beim Einschalten aus Standby ist im Gerät ein zartes Relais-Klicken zu hören. Das muss aber so...
Sonst bei meinem NICHTS
Büro / Musikzimmer: nuConnect ampX / nuVero 4 / Yamaha BD-A6010 / PC-streaming
davor: Yamaha RX-V 1067 / nubox 511 mit ABL
Wohnzi.: nuPro AS-250 mit Airlino+
yachtyx

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon Nachtigaller2012 » Do 16. Jan 2020, 19:22

Ja ein Mini knacken aus den Lautsprechern. Zuerst kommt das Relais klicken und dann hört man kurz darauf das andere Knacken, wenn die Lautsprecher wohl angesteuert werden. Komisch. Ist mir am Anfang auch nicht aufgefallen oder es ist jetzt dazu gekommen. Komisch ...
Nachtigaller2012

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon joe.i.m » Fr 17. Jan 2020, 06:29

Im Zweifelsfall mal die Hotline bemühen. Eventuell können die Dir sagen was muß und was nicht.

Gruß joe
Die Welt ist eine Scheibe und voller Musik.
Dreher: Dual CS-1219/1218/621/606/601/510/481-Technics SL-Q2/Q202/QX200-Yamaha P500-ClearaudioNanoV2/AikidoPhono1- YamahaCDX397MK2-NADc165bee-vincentSP-997-nuvero10
PC: ProdigyHD2-PreboxSE-nupro10
Benutzeravatar
joe.i.m

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon Nuvember » Fr 17. Jan 2020, 14:27

Ist bei mir auch so. Erst Relais-Klick, dann zweites Vorhang auf Klickchen für die LS, selbst wenn das Level zuletzt komplett auf -100dB gezogen war.
Wohl normal so.
Nuvember

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon Nachtigaller2012 » Fr 17. Jan 2020, 15:43

Jawoll, auf Nachfrage wurde es bestätigt. Kleines elektrisches Klicken wenn die Lautsprecher dann letztlich angesteuert werden. Ist wohl auch bei den NuPros so und durch die Bauart bedingt. Wenn man nicht drauf achtet, nimmt man es auch kaum wahr.
Jetzt wo ich drauf achte nervt es etwas aber ich denke, ich kann es mir wieder abgewöhnen drauf zu achten :sweat:
Nachtigaller2012

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon SaulG » Fr 17. Jan 2020, 16:03

Mir ist das kleine Knistern auch aufgefallen, mich stört es aber überhaupt nicht.

Was mich eher stört (Luxusproblem), dass keine Einschaltlautstärke vorgegeben werden kann. Bin deshalb schon paarmal fast vom Sofa gefallen, als der erste Ton kam und ich am Vortag vergessen habe, leiser zu regeln. Außerdem hatte ich gehofft, die Presets so belegen zu können, dass z.B. bei P1 direkt auf Signalquelle Opt1 geschaltet wird.

Frage an die Nubert-Leute: Kann man auf ein Firmware-Update hoffen?
nuBox 425 Jubilee an nuConnect ampX
SaulG

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon donald24 » Fr 17. Jan 2020, 18:53

Wie macht sich denn der AMP an einem PC an USB?

Hat der da sowas wie ein Idle-Poweroff oder so, das ärgert mich immer an den Nupros und die ham einiges an Wärmeentwicklung, im Idle...
donald24

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuControl®, nuPower® und nuConnect®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste