Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon lpuser » Fr 16. Aug 2019, 10:20

Hi, wie bereist gesagt, ist zwar nicht so einfach aber das Forum sollte uninteressant für Spamer werden zB. mit "nofollow" in allen ausgehenden Links und vor allem auf der Serverebene schon bestimmte IPs aussperren ;) Ist aber alles nicht so einfach mal umzusetzen und bedarf fähiger Leute. Würde aber erst mal alles so belassen und Neulingen die ersten drei neuen Beiträge händisch freischalten. Ohne Arbeit gibts nun mal kein Forum und Marketing :P
Also warum überlassen wir das nicht einfach "larsneo" der ist doch hier Fachmann und Foren Admin.
PS: eine migration auf eine ganz anderes Forenscript (XenForo) ist ggf. auch eine Option muss aber nicht :wink:

____________

R. Steidle hat geschrieben:Positiv könnte man sagen, es ist wieder mal richtig was los im nuForum. ;-)


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zuletzt geändert von lpuser am Fr 16. Aug 2019, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
lpuser


Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon Wete » Fr 16. Aug 2019, 10:25

Ich dachte, Herr Krapohl wäre hier der verantwortliche Admin?
Deine Links auf SEO-Pages sind auch leicht spamverdachtbehaftet. :P
Zuletzt geändert von Wete am Fr 16. Aug 2019, 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon lpuser » Fr 16. Aug 2019, 10:26

Wete hat geschrieben:Ich dachte, Herr Krapohl wäre hier der verantwortliche Admin?


:lol: guter Witz
https://www.google.com/search?&q=larsne ... Krapohl%29
lpuser

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon lpuser » Fr 16. Aug 2019, 10:33

Wete hat geschrieben:Deine Links auf SEO-Pages sind auch leicht spamverdachtbehaftet. :P


Also bitte, das ist sicherlich kein Spam und schon gar nicht eine SEO-Page!
Seit Umstellung des Google Algorthmus in 2008 sind Foren Backlinks wertlos. Blogposts und aktuelle Artikel werden bevorzugt und der Google Index aktualisiert sich alle paar Minuten.
Dennoch sind Links die "virtuelle Währung" im www und eine Art Moderne Entlohnung für gute Beiträge :mrgreen: :wink:
Zuletzt geändert von lpuser am Fr 16. Aug 2019, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
lpuser

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon Wete » Fr 16. Aug 2019, 10:34

Alles Ansichtssache, gell?
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon Weyoun » Fr 16. Aug 2019, 12:46

Wete hat geschrieben:Keine Ahnung, ob er das kann, die gibt es meines Wissens bei Foren ja noch nicht. Wenn es technisch aushebelbar ist, kannst Du sicher sein, dass es in wenigen Tagen implementiert ist.
Allerdings ist das mit Kanonen auf Spatzen schießen. Wie gesagt: Ein Spam-Account (oder auch hunderte) sind dem Forum (der Software) völlig wumpe, die Spam-Postings sind das Problem, und dort setzt man an. Natürlich wäre es fein, wenn es der Spam-Software unmöglich wäre, Accounts anzulegen, aber das wird nicht sinnvoll machbar sein (die Gründe habe ich dargelegt). Zwei-Faktoren-Authentifizierung bedeuten für den Betreiber höchstwahrscheinlich Kosten (zumindest mal ein Telefonie-/SMS-Interface), von daher sehe ich darin wenig Sinn. Und es würde wohl auch neue echte User abschrecken. "Ich hab ne Frage zu Lautsprechern. Wie, die wollen meine Handynummer? Dann halt nicht!"

Das verstehe ich ja, auf der anderen Seite würden aber drei zusätzliche Moderatoren (nur mal ein Beispiel) auch Zusatzkosten bedeuten, wenn diese die kommende Flut an Spam-Postings manuell durchforsten müssten. Und Nubert hat ja außer dem Nubert-Staff keine Moderatoren, die den ganzen Tag lang Postings durchackern, würde also dann hoffnungslos überfordert sein, wenn künftig alle Neu-Accounts manuell zu betreuen wären.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon Weyoun » Fr 16. Aug 2019, 16:04

Schon wieder einer im SACD-Wiedergabe abseits von HDMI Thread...

Langsam wird es inflationär...
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon lpuser » Fr 16. Aug 2019, 16:51

Registriert:
Fr 9. Aug 2019, 17:14
Letzte Anmeldung:
Fr 16. Aug 2019, 15:49


Ja, das sind "Schläfer Accounts" daher mein tipp mit der Freischaltung der ersten 1-3 Beiträge ...

Du Weyoun bist doch 24/7 hier und könntest doch den Job übernehmen - Ehrenämter sind doch zur Zeit so angesagt und gern gesehen, auch von unsere Regierung LOL
lpuser

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon Master J » Fr 16. Aug 2019, 20:19

Ach, dann kommt halt das was wir Mods drüben im HiFi-Forum "Papagei-Spam" nennen:
Da "schreibt" ein Neuling (Mensch oder Maschine) einfach was zu einem Thema, was in genau diesem Thread von jemand anderem schonmal gepostet wurde.
Zitat ohne Zitat-Kennzeichnung.
Als Mod müsste man also alle vorherigen Postings durchgehen, bevor man einen Account freischaltet.
Mag mit der Volltextsuche (Strg+F) nach einer bestimmten Formulierung ja gehen, aber es fängt schon bei mehrseitigen Threads an, aufwändig zu werden.
Effizienter ist es, die "Crowd" (= alle aktiven Benutzer) zu gezielten Beitragsmeldungen zu bewegen und dann mit wenigstens etwas Anlass zu prüfen, als pauschal alles.
Klappt hier doch auch schon gut: Die letzten beiden Male als ich was melden wollte, war das schon gemeldet, so das System.

Gruss
Jochen
nuSeum
- Billig ist blöd und Geiz macht gierig -
Mein Kram
Benutzeravatar
Master J

Re: Diskussion über vermehrtes Spamaufkommen im Forum

Beitragvon Wete » Fr 16. Aug 2019, 21:07

Also gerade DAS könnte die Forensoftware problemlos ausfiltern
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste