ATM an Musical Fidelity M6 Encore 22 (war ATM Universell)

Fragen und Antworten zu Nubert ATM-Modulen
Benutzeravatar
Horchidee
Star
Star
Beiträge: 707
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:51
Wohnort: Ohrdruff

Re: ATM Universell

Beitrag von Horchidee »

Genau. Womit wir wieder bei meiner ersten Antwort sind, zzgl. DAC für digitale Hifi-Komponenten-Zuspieler. :dance:
nuPro A-100, nuPro AW-350, nuBox 483, div. Canton, Teufel 20Mk2, Behringer DSPs
„Ich bin ein Star, hört mich hier raus!“

Benutzeravatar
Horchidee
Star
Star
Beiträge: 707
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:51
Wohnort: Ohrdruff

Re: ATM Universell

Beitrag von Horchidee »

Genau. Womit wir wieder bei meiner ersten Antwort sind, zzgl. DAC für digitale Hifi-Komponenten-Zuspieler. :dance:
nuPro A-100, nuPro AW-350, nuBox 483, div. Canton, Teufel 20Mk2, Behringer DSPs
„Ich bin ein Star, hört mich hier raus!“

Benutzeravatar
jonasboehl
Star
Star
Beiträge: 734
Registriert: Do 12. Mär 2009, 18:18
Wohnort: NRW / Siegen
Kontaktdaten:

Re: ATM Universell

Beitrag von jonasboehl »

Der innere Aufbau des Gerätes sieht aus, als könnte man den aber nachträglich auftrennen.
Die Endstufen sitzen ja sauber getrennt in Doppel-Mono Bauweise außen.
Da lässt sich bestimmt das richtige Kabel finden.
Mit passenden Steckern vielleicht sogar ohne Garantieverlust.
Frag doch Mai bei Rudi an.

Benutzeravatar
rudijopp
Star
Star
Beiträge: 9143
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 11:05
Wohnort: Ostseebad Kühlungsborn
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re:Umbau Musical Fidelity M6 Encore 225 für ATM

Beitrag von rudijopp »

Moin Moin,
jonasboehl hat geschrieben:Frag doch Mai bei Rudi an.
Das hat "Mara" inzwischen getan... ...allerdings doch schon jetzt (Nov) :mrgreen:

Betr.Umbau:
Hab mir das Gerät von innen angesehen und der Umbau ist definitiv machbar 8)
https://www.hifitest.de/images/testbild ... -40183.jpg

Ich muss dafür zu den bestehenden PRE-OUTPUTS noch MainIn setzten. Am besten eigenen sich dafür wohl die gleich daneben befindlichen LINE-OUTPUTS, die ich zu MainIn umbauen/umfunktionieren würde :idea: (alternativ könnte ich MainIn-Einbaubuchsen setzen)
https://www.hifitest.de/images/testbild ... -40186.jpg

Gruß vom Rudi

Benutzeravatar
rudijopp
Star
Star
Beiträge: 9143
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 11:05
Wohnort: Ostseebad Kühlungsborn
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Re:Umbau Musical Fidelity M6 Encore 225 für ATM

Beitrag von rudijopp »

Moin Moin,
rudijopp hat geschrieben:Ich muss dafür zu den bestehenden PRE-OUTPUTS noch MainIn setzten. Am besten eigenen sich dafür wohl die gleich daneben befindlichen LINE-OUTPUTS, die ich zu MainIn umbauen/umfunktionieren würde :idea: ...
Gesagt, getan und so schaut's fertig aus:
IMG_E0556.jpg
IMG_E0555.jpg
Gruß vom Rudi

Benutzeravatar
jonasboehl
Star
Star
Beiträge: 734
Registriert: Do 12. Mär 2009, 18:18
Wohnort: NRW / Siegen
Kontaktdaten:

Re: ATM an Musical Fidelity M6 Encore 22 (war ATM Universell

Beitrag von jonasboehl »

Top Arbeit Rudi!
Freut mich, dass ich vermitteln konnte. :)

Mara
gerade reingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 05:50

Re: ATM an Musical Fidelity M6 Encore 22 (war ATM Universell

Beitrag von Mara »

Hallo zusammen
der Umbau hat tadellos geklappt, Danke an Rudi und alle die sich gekümmert haben.ATM ist auch angekommen, ein Unterschied wie Tag und Nacht. 1a Klangerlebnis.
Gruß Mara

Antworten